Bist du bereit für die Zukunft?

bechtle-azubit.de ist unsere Website speziell für Azubis und alle, die es werden wollen. Ausgewählte Ausbildungsbotschafter von Bechtle, sogenannte „AZUBITs“, erstellen die Inhalte selbst. Hier kannst du dich orientieren und gründlich informieren. Viel Spaß beim Durchklicken!

Etwas Besonderes ist „Mein Bechtle Moment“. So heißt unsere Videoserie mit ganz persönlichen Erlebnissen, die zeigen, was Bechtle ausmacht. Du findest die Videos unter den jeweiligen Ausbildungsberufen und Studiengängen. Guck mal rein! Und vielleicht läuft dort auch mal dein Moment.

NEWS.

AZUBIT Sarah | Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel | Neckarsulm

GoGreen mit Bechtle – Insektenhotels 2018.

Heute schreibe ich mal keinen Beitrag über mich, sondern über meine Azubi Kollegen Georg Drosthof und Nita Percuku.

Die beiden durften im Rahmen des Kindermitbringtages, am 31.10.18, mit den Kindern unserer Kollegen Insektenhotels bauen und bemalen.
Ziel des Projektes war es, den Kindern die Natur mit all seinen Lebewesen näher zu bringen und unseren vor kurzem entstandenen Bechtle Park mit Nistplätzen für Schmetterlinge, Marienkäfer, Wespen, Ameisen, Bienen, etc. zu verschönern.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde legten die Mädels und Jungs im Alter von 6-9 sofort los. Die Vorfreude auf die Insektenhotels war riesig. Schließlich sollten die Insekten ja auch ein tolles Zimmer bekommen😊 Die Kinder hämmerten, schnitten, sägten und tackerten alle fleißig und hatten dabei jede Menge Spaß. Sie durften Materialien wie Bambusrohre, Erdbeerheu, Kiefernzapfen, Drahtgitter, Holzplatten, Holzkisten und Nägel verarbeiten.

Zum Abschluss gab es noch ein tolles Gruppenfoto.

Als die Insektenhotels fertig waren wurden noch Spiele wie „Bello“ ,„der Schlafkönig“ und das „Insektenquiz“ gespielt. Nachhaltigkeit heißt nicht nur Umwelt! Es bedeutet die Nutzung von Ressourcen über eine längere Zeit zu nutzen und zu gewähren. Das beginnt beim geringeren Papierverbrauch, Mülltrennung, dem Nutzen von Blauer Engelzertifizierte Produkte, bis hin zum Aufstellen von Bienenstöcken oder Insektenhotels.

Mit meinem Beitrag, wollte ich euch zeigen, dass Bechtle nicht nur im Bereich IT zukunftsorientiert aufgestellt ist, sondern auch im Bereich Nachhaltigkeit und Umwelt.
Bis bald!

AZUBIT Sarah


AZUBIT Marius | Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik | Rottenburg

Das Ende meines Studiums

Ich kann es kaum glauben! Drei Jahre sind vorbei und meine Studienzeit ist zu Ende.


AZUBIT Marleen | Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung | Systemhaus Neckarsulm

Kundenbesuch in Köln

Seit zweieinhalb Monaten darf ich mich nun als Azubi der Bechtle AG bezeichnen. Ich hatte also demnach schon etwas Zeit gehabt, um mich an die neue Umgebung, die Kollegen und die Arbeitswelt gewöhnen zu können. Nervosität, Aufregung und sogar Angst – alles Emotionen, um denen man sich also kaum mehr Gedanken machen musste, richtig?

Naja, so in etwa.


AZUBIT Julian | Fachinformatiker/in - Systemintegration | München - Regensburg

Angst und Neubeginn

Hallo zusammen,

kurz zu meiner Person. Mein Name ist Julian Hanff, ich bin 24 Jahre jung und Umschüler zum Fachinformatiker für Systemintegration im Bechtle IT-Systemhaus München / Regensburg. Mein erster Blogbeitrag dreht sich um das Thema „Angst und Neubeginn“. Doch welche Angst meine ich? Die Angst vor dem Unbekannten, die Angst vor neuen Herausforderungen, diesen nicht gewachsen zu sein? Ich möchte euch erzählen, wie mir Bechtle geholfen hat, mir diese Angst zu nehmen.