AZUBIT Friedrich | Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik | Neckarsulm

33 Wochen später.

Die längste Praxisphase von 33 Wochen ist nun vorbei und die Projektarbeit wurde pünktlich abgegeben.

Seit letzter Woche bin ich wieder an der Dualen Hochschule (DHBW) in Mosbach, war aber zeitlich so eingespannt, dass ich mich erst jetzt an diesen Artikel setzen konnte. Grund hierfür war das Seminar für den AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder). Hierbei wird man in zwei Teilen geprüft.

Im ersten Teil muss man schriftlich eine Unterweisung ausarbeiten und dann einen Kommilitonen in diese Aufgabe einweisen. Daraufhin wird man vom Prüfer zusätzlich mündlich geprüft.

Der zweite Teil besteht aus einer schriftlichen Prüfung. Wenn man beide besteht, erhält man den den AdA-Schein und kann mit diesem der Tätigkeit eines Ausbilders nachgehen. Des weiteren stellt der Schein eine zusätzliche Qualifikation dar. Es ist somit eine richtig gute Sache!

Ich bin nun bis zum 19. Februar 2012 in der DHBW Mosbach und kann deswegen nicht mehr so oft bloggen. Ich versuche mein Bestes und werde euch bei Gelegenheit auf dem Laufenden halten.

Gruß,

Friedrich

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.