Alumni Interview.

Wie bist du zu deinem Ausbildungsplatz bei Bechtle gekommen?

Auf eine Stellenanzeige im Internet habe ich mich beworben und wurde zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Welchen Ausbildungsberuf hast du bei Bechtle in welchem Zeitraum absolviert?

Ausbildung zum IT-Systemkaufmann von September 2011 bis Juli 2013.

In welchen Abteilungen wurdest du während deiner Ausbildung eingesetzt?

Ausbildung zum IT-Systemkaufmann von September 2011 bis Juli 2013.

In welcher Position bist du heute bei Bechtle tätig? Was ist dein Aufgaben- und Verantwortungsbereich?

Im Geschäftsbereich Öffentliche Auftraggeber liefere ich technische Unterstützung bei Ausschreibungen.

Wie beurteilst du deine Ausbildung im Nachhinein?

Bei Bechtle wurde mir stets mit Wertschätzung begegnet. Man bekommt schnell verantwortungsvolle Aufgaben und hat immer jemand, der einen bei Problemen hilft.

Wie beurteilst du im Nachhinein die Betreuung während der Ausbildung?

Gut, da es für die meisten Fragen jeweils Ansprechpartner gibt.

Wie bist du im Alltag – jenseits von MIKADO, Azubi Camp und der Bechtle Akademie – während deiner Ausbildung gefordert und gefördert worden?

Gut, da es für die meisten Fragen jeweils Ansprechpartner gibt.

Wodurch und wobei konntest du schon während der Ausbildung früh Verantwortung übernehmen?

Präsentationen vor Führungskräften, Projektdurchführung, schneller direkter Kundenkontakt.

Was hat dich beeindruckt beziehungsweise wer hat dich geprägt?

Einige der Vorstandsmitglieder, vor denen ich mitpräsentieren durfte, waren sehr freundlich und respektvoll.

An welchem Punkt war dir klar, dass du bei Bechtle bleiben möchtest? Und was ist ab da passiert? Wie bist du für deinen künftigen Job weiterqualifiziert worden?

Der Teamcoach des Geschäftsbereichs B Öffentliche Arbeitgeber kam auf mich zu und wollte mich für sein Team. Schulungen und das Sammeln von Erfahrung in zahlreichen Projekten trugen zur notwendigen Wissenssteigerung bei.

Was macht dir in deinem Beruf besonders Spaß?

Die Zusammenarbeit mit Teamkollgen.

Was möchtest du künftigen Auszubildenden bei Bechtle mit auf den Weg geben?

Mut zur Unwissenheit – hier wird euch geholfen.

Würdest du dich heute nochmals für eine Ausbildung bei Bechtle entscheiden?

Auf jeden Fall. Der vertrauensvolle Umgang und ein tolles Klima sind sehr wichtig. Das findet man hier wieder.

Wie beurteilst du im Nachhinein die Betreuung während der Ausbildung?

Zu jeder Zeit gut.

Hast du heute noch Kontakt zu den Azubis deines Jahrgangs?

Ja.

Abschließend: Was gefällt dir an der AZUBIT Initiative?

Die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit aktiven und ehemaligen Azubis.

Christian.

IT-Systemkaufmann/-frau
Hallo zusammen. Mein Name ist Christian und ich habe bei Bechtle in Neckarsulm eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann gemacht. Bei Bechtle hat man bei der Arbeit und mit den Kollegen immer Spaß. Also schaut bei uns rein. Für Fragen stehe ich euch natürlich jederzeit zur Verfügung. Bis bald.

CHRISTIANS BLOG.

AZUBIT Christian | IT-Systemkaufmann/-frau

Good Bye.

Die Ausbildungszeit ist vorbei…

..und damit beginnt ein neuer Abschnitt in meinem Leben. Wie Sabrina habe ich meine im Mai und Juli angesetzten Prüfungen gemeistert und darf mich nun als neuer Mitarbeiter im Geschäftsbereich Öffentliche Auftraggeber bezeichnen.

Hier bei uns ist schon einiges passiert und große Projekte wurden gewonnen. Über den einen oder anderen Erfolg konntet ihr sogar in den Medien lesen. Um so mehr freue ich mich, davon ein Teil zu sein und noch viele spannende Projekte begleiten zu können.

Auch für euch und eure Zukunft, alles Gute.
Christian.


AZUBIT Christian | IT-Systemkaufmann/-frau

Runde eins der Abschlussprüfungen geschafft.

Der letzte Abschnitt der Ausbildung aller Azubis, die sich im dritten Lehrjahr befinden oder auf zwei Jahre verkürzt haben, ist nun final angebrochen.


AZUBIT Christian | IT-Systemkaufmann/-frau

Das letzte Viertel hat begonnen.

Gerade befinde ich mich in der letzten Abteilung meiner Ausbildung, dem Geschäftsbereich Öffentliche Auftraggeber (GBÖA). 


AZUBIT Christian | IT-Systemkaufmann/-frau

Endlich wieder da.

Es ist schon länger her, dass ihr etwas von mir lesen konntet. Der Grund dafür ist, dass die Zeit im Vertrieb schneller um war als ich dachte.


AZUBIT Christian | IT-Systemkaufmann/-frau

Das Azubi MIKADO – ein voller Erfolg.

Das Azubi MIKADO ist nun vorbei und alle waren begeistert von unserem Beitrag!