AZUBIT Friedrich | Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik | Neckarsulm

Bachelorarbeit – die Vorbereitungen laufen.

Nur noch wenige Tage und ich muss meine Bachelor Thesis einreichen.

Kaum hat die neue 8-wöchige Praxisphase angefangen, steckte ich schon in der Suche nach meiner Bachelor Thesis. Das Thema sollte klug gewählt werden. Warum? Hierfür sollten wir uns mal anschauen, was es mit der Bachelor Thesis auf sich hat.

Die Bachelorarbeit ist eine schriftliche Prüfungsleistung, deren Note mit einer Gewichtung von 20%  in die Gesamtnote eingeht. Sie soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, innerhalb einer  vorgegebenen Frist eine praxisbezogene Problemstellung selbstständig unter Anwendung  praxisbezogener sowie wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden zu bearbeiten.

20% ist eine ganze Menge. Wenn man hier „abräumt“, kann man den kompletten Notendurchschnitt gut verbessern. Das Thema für die Arbeit wird von uns vorgeschlagen und in der Regel auch akzeptiert. Daraufhin ernennt die Studiengangsleitung einen Betreuer. Diese Betreuung umfasst neben der methodisch-wissenschaftlichen Betreuung auch die fachliche Beratung und Unterstützung.

Der Umfang der Arbeit beträgt 60 – 80 Seiten. Erstellt wird diese in der 6. Praxisphase (meine nächste und letzten). Hierfür habe ich 12 Wochen Zeit. 

Bis zum nächsten mal.

 

 

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.