AZUBIT Etienne | IT-Systemkaufmann/-frau | Bonn

Bechtle Bonn beim “Ludwig 2016″ – Die Preisverleihung

Im vergangenen Jahr wurden elf Unternehmen in der Region Bonn Rhein-Sieg für den Ludwig 2016 nominiert. Darunter auch das Bechtle IT-Systemhaus in Bonn.
Nachdem ich euch bereits im vergangenen Beitrag etwas über die Veranstaltung und die Teilnahme des Systemhauses Bonn berichtet habe, folgt nun der zweite Teil.

Die Wettbewerbsrunde des Ludwig 2016 ist offiziell beendet und sowohl der Gesamtsieger als auch die restlichen Gewinner wurden gekürt.

Insgesamt neun Unternehmen schafften es bis in das Finale und wurden bei der Siegerehrung im Tanzhaus Bonn ausgezeichnet.
Die unterschiedlichen Kategorien, in denen man gewinnen konnte, waren folgende:

  • Gesamtsieger
  • Innovation
  • Besondere unternehmerische Leistung
  • Gesellschaftliche Relevanz
  • Wachstum

Unter anderem gab es auch vier weitere Finalisten, die zwar keinen Gewinn in einer der oben genannten Kategorien verzeichnen konnten, jedoch eine allgemeine Auszeichnung als Finalist des Ludwig 2016 erhielten.

Das Bechtle IT-Systemhaus Bonn konnte sich aufgrund seines starken Wachstums – von der Gründung 2005 bis Ende 2015 – den Preis in der Kategorie „Wachstum“ sichern.

Ludwig 2016 Auszeichnung

Um euch näher zu bringen, wieso und weshalb wir gerade in dieser Kategorie gewinnen konnten, habe ich folgende Zahlen und Fakten für euch einmal zusammengefasst:

  • 2005 mit 40 Mitarbeitern angefangen und bis 2015 unsere Mitarbeiteranzahl auf 260 gesteigert
  • eine Umsatzsteigerung von 2010 mit 57,6 Mio. bis 2015 auf 113,2 Mio. EUR

Ihr seht also, was für eine große Entwicklung wir hier in Bonn hinter uns haben. Und das in „nur“ 10 Jahren! Selbstverständlich ruhen wir uns nicht darauf aus, sondern sind stetig dabei uns weiterzuentwickeln, weiter zu wachsen und unsere geplanten Meilensteine nicht nur zu erreichen, sondern auch zu übertreffen.

Ich gratuliere dem Bechtle IT-Systemhaus Bonn zu diesem Preis, freue mich darüber in einem solchen Unternehmen meine Ausbildung absolvieren zu dürfen und bin gespannt was die Zukunft noch mit sich bringt.

Ich gratuliere ebenso allen anderen Teilnehmern des Ludwig 2016, welche es bis in das Finale geschafft haben und freue mich bereits auf den Ludwig 2017!

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.