AZUBIT Sebastian | Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel | Neckarsulm

Das Berichtsheft.

Jeder Auszubildende ist dazu verpflichtet während der Ausbildung ein Berichtsheft zu führen. Darin wird dokumentiert, welche Aufgaben ich als Azubi im Unternehmen, welches Wissen und Können ich mir angeeignet und was ich in der Berufsschule gelernt habe.

Für jede Arbeitswoche, die ich als Azubi in der Berufsschule und/oder im Betrieb verbringe, schreibe ich am Computer einen Bericht. Woche für Woche überlege ich mir dabei ein neues Thema für meine Unterweisung. In dieser halte ich fest, was ich Neues gelernt habe, während meiner Ausbildungszeit und kann auch detailliert meine Aufgaben beschreiben oder über Schulungen berichten. Das fertiggestellte Berichtsheft wird anschließend von meinen Ausbildungsbeauftragten kontrolliert und unterzeichnet. Wichtig ist das regelmäßige Schreiben der Berichtshefte, so kann ich mich genauer an meine Aufgaben und Tätigkeiten erinnern und muss nicht in einem Stück viele Unterweisungen schreiben.

Das Berichtsheft ist eine wichtige Zulassungsvoraussetzung zu meiner Abschlussprüfung. Der Berichtsheftordner wird der Industrie- und Handelskammer bei der mündlichen Prüfung vorgelegt. Um auf die Fragen der Prüfer entsprechend antworten zu können, ist es von Vorteil die eigenen Unterweisungen und Aufgaben verstanden zu haben und sich das Berichtsheft zuvor nochmals anzuschauen :)

Solltet ihr Fragen zu den Berichtsheften haben, könnt ihr mir gerne schreiben oder den Beitrag kommentieren.

Ich freue mich auf eure Nachrichten!

Viele Grüße
Sebastian

2 Kommentare

Hallo Stefan,

vielen Dank für deinen Kommentar!
Für unsere Berichtshefte nutzen wir Vorlagen von Bechtle, wie man auf dem Bild im Beitrag sehen kann, und füllen diese in Word aus.
Online läuft das (zumindest bisher) noch nicht.
Anschließend werden die Berichtshefte gedruckt, unterzeichnet und abgeheftet.

Viele Grüße
Sebastian

Hi Sebastian,

wie führt ihr eure Berichtshefte? Online oder offline? Mit Vorlagen (z.B. PDF) oder selbst erstellt (z.B. in Word)?

Es soll ja bald ein Online-Berichtsheft geben, wo Ausbilder auch digital abzeichnen können. Aber ich kenne noch niemanden, der das einsetzt.

Viele Grüße!
Stefan

Hier ist Platz für deinen Kommentar.