AZUBIT Maximilian | Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik | IT-Systemhaus Rhein-Main

Das Ende meines Bachelor-Studiums.

Hallo Freunde. Was kommt nach dem Bachelor of Science? Für mich ganz klar: der Master of Science.

Ich bin jetzt im letzten Semester meines Studiums und stehe kurz vor meiner Bachelorarbeit. Thematisch wird es um moderne Firewalls gehen, aber dazu verrate ich im Januar mehr. Bis dahin stehen noch die Durchführung meines dritten Praxisprojekts, die Unterstützung in einem Pilotprojekt, die Beratung der Auszubildenden bei ihren Abschlussarbeiten und einige Ausbildungsmessen an. Die Ziellinie ist also praktisch schon in greifbarer Nähe.

In einem relativ kurzen Gespräch konnte ich meine Vorgesetzten davon überzeugen, dass ich als erster Student aus unserem Systemhaus den Dualen Informatik-Master beginnen darf. Der Vertrag wurde zügig aufgesetzt und ist längst unterschrieben. Für mich ist das eine tolle Gelegenheit, aber auch eine große Verantwortung zugleich. Man steckt viel Vertrauen in mich und ich weiß das sehr zu schätzen.

Ich bin jetzt 26 Jahre alt und eine Karriere als System-Engineer oder Consultant bei Bechtle wäre der klügste Schritt nach dem Bachelor. Irgendwann möchte ich meine Lebensplanung ja auch in Angriff nehmen.

Warum ich trotzdem noch weiter studieren möchte? Die Gründe sind für mich relativ klar. Während des Studiums habe ich richtig den Spaß am Lernen entdeckt und gemerkt, dass es mich auch persönlich weiter bringt. Ein besserer Abschluss ist natürlich auch nicht zu verachten. Mit Bechtle habe ich einen zuverlässigen Partner, tolle Kollegen und den nötigen Rückhalt für ein erfolgreiches Studium.

Also, wenn nicht jetzt, wann dann? Wenn Ihr noch überlegt, ob sich ein Duales Bachelor– oder Master-Studium für Euch lohnt, könnt Ihr mich natürlich gerne kontaktieren.

Viele Grüße
Euer Maximilian

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.