AZUBIT Sandra | Neckarsulm

Das erste Jahr meines Studiums…

… geht zu Ende

Kaum zu glauben, aber ich bin schon ein Jahr bei Bechtle. Wie das erste Studienjahr verlief, berichte ich euch heute. 

Im September 2012 startete ich bei Bechtle direct mit einem 4-wöchigen Praktikum. In dieser Zeit war alles sehr aufregend und ich hatte viele Schulungen, um die Produkte und Prozesse bei Bechtle kennenlernen zu können. Im Oktober ging es dann an die Duale Hochschule in Mosbach. Dort begann dann mein erstes Theorie-Semester.

Ab Januar 2013 war ich dann in meinem ersten Praxis-Semester bei Bechtle direct. In dieser Zeit war ich im Account Management (genaues könnt ihr hier noch einmal nachlesen: https://www.bechtle-azubit.de/meine-ersten-wochen).

Dann ging es in das zweite Theoriesemester. Ziemlich viele Stunden und acht Klausuren brachte ich hinter mich (https://www.bechtle-azubit.de/das-2-theoriesemester-geht-zu-ende).

Anschließend ging es für mich in die Abteilung für Öffentliche Aufttraggeber. Hier führte ich mit einer Kollegin bereits ein Interview (https://www.bechtle-azubit.de/meine-zeit-im-vertrieb-fur-offentliche-auftraggeber-oa).

Ich habe sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis vieles gelernt. Mir gefällt der Wechsel sehr gut, da ich vieles aus der Theorie in der Praxis anwenden kann. Das dritte Theorie-Semester habe ich auch gerade hinter mich gebracht. Projektarbeit Nummer Eins ist erledigt und jetzt bin ich seit dem 27.11. wieder zurück am Bechtle Platz 1.

Wenn ihr Fragen zum Studium habt oder zu den Abteilungen, die ich bis jetzt unterstützt habe, dann schreibt mir einfach.

Bis bald. 

Sandra :)

 

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.