AZUBIT Sabrina | Bachelor of Science – Betriebswirtschaftslehre | Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel | Aachen

Die Akademie …

… am Bechtle Platz 1 in Neckarsulm.

Bechtle ist die Förderung seiner Azubis und dualen Studenten sehr wichtig. Daher starten wir alle unsere Ausbildung mit der Einführungsveranstaltung MIKADO in der Konzernzentrale in Neckarsulm. Sicherlich habt ihr von MIKADO schon öfters gehört.

Jedoch ist das während unserer Ausbildung nicht das einzige Mal, dass wir uns in Neckarsulm treffen. Bechtle bietet nämlich eine Vielzahl von Schulungen speziell für Azubis an. Im 1. Lehrjahr zählen dazu „Kommunikation am Telefon„, „Hardware Grundlagen“, „Netzwerk Grundlagen“ und nicht zu vergessen das einwöchichge Azubi Camp!

Das Azubi Camp findet nicht am Bechtle Platz 1 statt, sondern in einem Tagungshaus in Löwenstein.
Ihr fragt euch bestimmt, was denn das besondere an diesem Camp ist?! Nun, salopp gesagt ist es einfach nur eine Vielzahl von Seminaren, wie Microsoft Office Word/Power-Point/Excel oder der persönliche Aufritt inkl. Business Dinner. Aber hier geht es vor allem auch um Spaß! An einem Abend geht man zum Beispiel mit allen aus dem Camp kegeln. Von anderen Azubis weiß ich, dass sie in den Sommermonaten sogar in einem See schwimmen waren.

azubicamp2015

Für die Schulungen am Bechtle Platz 1 gilt: Die Zentrale ist allein schon einen Besuch wert! Das Essen sowie das Gebäude sind einfach nur top!

Natürlich gibt es auch noch iLearn Schulungen, die von der Zentrale angeboten werden. Allerdings kann man an diesen Seminaren von seinem eigenen Arbeitsplatz aus teilnehmen.

Ihr seht, Bechtle macht viel dafür, dass die Azubis und dualen Studenten sich wohlfühlen und die nötigen Schulungen erhalten.

Wollt ihr mehr wissen? Dann schreibt mir doch ne Mail.

Eure
Sabrina :)

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.