AZUBIT Sebastian | Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel | Neckarsulm

Die Berufsschule der Gustav-von-Schmoller-Schule Heilbronn.

Die Gustav-von-Schmoller-Schule (kurz: GvSS) befindet sich in Heilbronn nahe des Heilbronner Hauptbahnhofs. Aktuell besuchen rund 2.500 Schüler die Schule, bestehend aus dem Wirtschaftsgymnasium, dem Berufskolleg Wirtschaftsinformatik und der kaufmännische Berufsschule.

Als Auszubildender im Beruf Kaufmann im Groß- und Außenhandel besuche ich die kaufmännische Berufsschule. Diese bietet neben meinem Ausbildungsberuf noch sieben weitere Ausbildungsberufe und dient als berufsbegleitende Schule für Auszubildende, die in einem Ausbildungsverhältnis mit einem Betrieb stehen.

In der Berufsschule lernt man die fachtheoretischen Grundlagen, die nötig sind, um den Beruf des Kaufmanns im Groß- und Außenhandel auszuüben und man erweitert seine Allgemeinbildung. Mein Stundenplan ist gefüllt mit den Fächern Schwerpunkt Betriebswirtschaft (SBW), Schwerpunkt Gesamtwirtschaft (SGW) und Schwerpunkt Steuerung und Kontrolle (SSUK). In SGW erlangt man Kenntnisse über Betriebsabläufe als auch rechtliches Wissen, wie zum Beispiel die Rechte und Pflichten eines Auszubildenden gegenüber dem Ausbildungsbetrieb oder das Arbeitsschutzgesetz und die Schutzbestimmungen für Arbeitnehmer. Das Buchen von Rechnungen und Kontoauszügen sowie Angebotsvergleiche im betriebswirtschaftlichen Sinne und die Personalwirtschaft sind Themen in SSUK und SBW. Des Weiteren besucht man den Unterricht in den Fächern Deutsch, Gemeinschaftskunde, Religion, Text- und Datenverarbeitung (1. Ausbildungsjahr).

Ein ganztägiger Schulbesuch ist mit acht Schulstunden gefüllt. Das Interessante neben dem Unterricht ist vor allem, andere Auszubildende aus anderen Betrieben kennenzulernen und sich auszutauschen. Dabei kommt Privates nicht zu kurz. Für mich ist die Schule eine schöne Abwechslung neben dem Arbeitsalltag im Betrieb. Das zeigt, dass Schule auch Spaß machen kann :)

Viele Grüße
Sebastian

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.