AZUBIT Alina | Neckarsulm

Die Beweggründe…

…meinen neuen Lebensabschnitt bei Bechtle zu beginnen.

Hallo,

ich heiße Alina und habe vor zwei Monaten mein duales Studium BWL Handel mit der Vertiefung Controlling bei Bechtle begonnen.

Warum Bechtle? 

Zum einen ist die Unternehmenskultur bei Bechtle etwas besonderes – sie wird tatsächlich gelebt! Zum anderen hat mich die Nähe überzeugt – ein kurzer Anfahrtsweg ist immer von Vorteil.  In dem Monat meines Vorpraktikums in der Personalabteilung begegneten mir nur freundliche Mitarbeiter, die immer bereit waren zu helfen. Und auch unterwegs durch die Zentrale wird man von jedem freundlich begrüßt.

Warum ein duales Studium?

Hier steht natürlich die Verknüpfung von Theorie und Praxis im Vordergrund. Aber auch die kleinen Kurse von rund 30 Leuten an der DHBW Mosbach erleichtern das Lernen ungemein. Wenn man etwas nicht versteht, kann man sofort nachfragen und muss nicht warten bis die Vorlesung vorbei ist.

Warum BWL Handel mit dem Profilfach Controlling?

Ich habe mich für BWL Handel entschieden, da ich ein großes wirtschaftliches Interesse habe. Für die Vertiefung muss man sich im Laufe der ersten Wochen im Theorie-Semester entscheiden. Man hat die Auswahl zwischen Controlling, Warenwirtschaft und Logistik, Internationaler Handel und Marketing. Für mich war das die schwerste Entscheidung und ich habe sie letztendlich aus dem Bauch heraus getroffen. Wie es mir gefällt, werde ich euch nach meiner Profilwoche (19.11 – 23.11) berichten.

Bis bald

Alina.

 

1 Kommentar

Willkommen in unserem Team!
Viel Spaß an der DHBW und viel Erfolg in den Prüfungen! LG Victoria

Hier ist Platz für deinen Kommentar.