AZUBIT Friedrich | Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik | Neckarsulm

Ein typischer Arbeitstag.

Heute geht es um einen typischen Arbeitstag bei mir.

Sicherlich gibt es jeden Tag Neues und Unerwartetes und die Herausforderungen sind immer unterschiedlich, doch ein gewisses Maß an Routine ist auch dabei.

Der Arbeitstag beginnt um 8:00 Uhr. Nachdem das Notebook, welches man von Bechtle zu Beginn des Studiums erhält, ausgepackt, angeschlossen und hochgefahren ist, gehts in die Teeküche – Kaffee! Der morgenliche Kaffee ist bei mir schon zu einer Tradition geworden.

Zurück am Arbeitsplatz werden die E-Mails gecheckt. Nebenbei wird noch der Kalender auf Termine geprüft.

Nach diesem morgendlichen Ritual gehts auch schon mit der Arbeit los. Neben der Mittagspause stehen in der Regel immer noch zwei kurze Kaffeepausen mit den Kollegen an. Ich schätze diese Zeit sehr, da man mitbekommt, womit sich die anderen beschäftigen. Auch über private Ereignisse wird gesprochen und schrittweise werden hierdurch gute Freundschaften geschlossen.

Um 17:00 Uhr ist dann Feierabend.

Bis zum nächsten Mal

Friedrich

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.