AZUBIT Vera | Bachelor of Arts - Onlinemedien | Neckarsulm

Einmal an die DHBW und wieder zurück…

Kaum an der DHBW angekommen, heißt es auch schon wieder Abschied nehmen, denn jetzt beginnt meine erste Praxisphase bei Bechtle in Neckarsulm. Zeit für einen kleinen Rückblick auf die vergangenen Monate.

Im Oktober hieß es für mich: Ab nach Mosbach. Für alle, die nicht aus der Gegend kommen: Mosbach ist ein kleines, feines Städtchen in Nordbaden. Ich habe mich sofort heimisch gefühlt. Zum Glück habe ich eine Wohnung gefunden, die ich während der ganzen Studienzeit in den Theoriephasen nutzen kann. Hier ein Bild vom Campus:

Campus DHBW Mosbach
 
Nun aber zu meinen Erlebnissen an der DHBW. Folgende Module haben mich durch die ersten drei Monate begleitet: Web Design I (Grundlagen der Gestaltung und Typografie), Web Science I (Marketing Grundlagen/e-Business), Web Tech I (Java), Web Tech II (HTML/CSS), Web Usability I (Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen). Die Vorlesungen starteten immer zwischen 8 und 10 Uhr und dauerten meist den ganzen Tag. Wir hatten wirklich allerhand zu tun: Präsentationen hier, Design-Aufgaben da, dazwischen Java im Selbststudium und zum Schluss… Klausuren und Testate überall (ganz zu schweigen von den logistischen Meisterleistungen in der Mittagspause, wenn es darum ging, 24 verschiedene Pizzen für Veganer, Vegetarier, Fleisch- und Vielfresser zu bestellen). Mein persönliches Highlight war das Rhetorik Seminar im Modul „Key Qualifications“. Hier mussten wir beispielsweise völlig absurde Positionen als unsere eigene Meinung verkaufen und vor dem Kurs verteidigen. Die Aufgaben wurden jeweils gefilmt und danach im Plenum analysiert. Alles in allem konnte ich die Zeit in Mosbach wirklich genießen. Ich habe einen tollen Kurs mit einem super Zusammenhalt erwischt und freue mich schon, im März alle wiederzusehen. Wenn ihr Fragen z.B. zu den einzelnen Modulen habt, könnt ihr mir gerne eine Nachricht schreiben.

Bis bald!

Vera

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.