AZUBIT Marius | Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik | Rottenburg

Frühstückszeit

Um bei der Arbeit, in der Schule oder während der Vorlesung gut arbeiten zu können, benötigt der Körper viel Energie.

Deshalb verrate ich euch heute das Rezept für ein super leckeres und gesundes Müsli, was ihr mit relativ wenig Aufwand selbst nachmachen könnt.

Folgende Zutaten werden für ein bis zwei Portionen benötigt:

Eine Hand voll Weizenschrot, nach Belieben Weizenkeime, etwas Milch oder Sahne, eine Tasse Wasser, ein Teelöffel Honig, ein Esslöffel Leinsamen, ein Apfel und eine Banane.

008 - Zutaten

Fangt am Abend davor an das Weizenschrot in eine Schüssel zu geben um es dann in dem Wasser einzuweichen. Achtet darauf, dass Ihr nicht zu viel Wasser verwendet.

Wenn das Weizenschrot am nächsten Morgen das ganze Wasser aufgenommen hat, habt ihr die richtige Menge gewählt.
Am Morgen gebt ihr die restlichen Zutaten in die Schüssel. Schneidet dazu den Apfel und die Banane in mundgerechte Stücke.

Danach müsst ihr nur noch alles gut durchmischen und fertig ist das Power Müsli.

008 - Fertig

Viel Spaß beim Zubereiten und einen guten Appetit !

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.