AZUBIT Sina | Bachelor of Arts - Handel | Stuttgart

Großprojekt Bachelorarbeit – Teil 2: Die Gliederung.

Das Thema wurde eingereicht, genehmigt und der betreuende Dozent zugewiesen. Jetzt geht es in die nächste heiße Phase – die Erstellung der Gliederung.


Seit Montag bin ich aus meiner fast 3-monatigen Theoriephase wieder zurück und starte nun mit dem wichtigsten Teil meines DH-Studiums, der Bachelorarbeit. Bevor es mit dem Schreiben losgeht, ist es wichtig sich vorab Gedanken zu machen, auf welche Punkte man in der Bachelorarbeit eingehen möchte. Wichtig ist dabei, dass die Bachelorarbeit aus einem Theorie- und einem Praxisteil bestehen muss. Hilfreich für die Erstellung der Gliederung ist, wenn man sich an dem für das Thema passenden Fachliteraturverzeichnis orientiert.

Wenn das Grundgerüst der Gliederung steht, kann mit der Literaturrecherche begonnen werden. Die Strukturierung der Arbeit soll als Orientierung dienen, damit der „rote Faden“ erkennbar bleibt. Im Verlauf der Arbeit kann es immer wieder vorkommen, dass Gliederungspunkte verworfen oder ergänzt werden.

Nachdem ich jetzt meine Gliederung erstellt habe, werde ich mich nun an den nächsten Schritt wagen und sie meinem betreuenden Dozenten zuschicken. Ich bin schon auf seine Reaktion gespannt.

Dazu mehr in Teil 3.

Eure Sina.

2 Kommentare

Danke =)

Hi Sina, viel Erfolg und gutes Gelingen ;-)

Hier ist Platz für deinen Kommentar.