AZUBIT Sandra | Neckarsulm

Ich bin eine Einkäuferin.

Meine neue Aufgabe ist die Unterstützung des Einkaufs für Bechtle in den Niederlanden.

In meinem letzten Beitrag habt ihr erfahren, dass ich bis November in der Bechtle Europalogistik eingesetzt bin. Dort werde ich jetzt das Team „The Netherlands“ im Einkauf unterstützen.

Meine Aufgabe ist es, Artikel für den Vertrieb in unserem Shop in den Niederlanden zu bestellen, Liefertermine zu pflegen und Auftragsbestätigungen bei den Lieferanten anzufordern.

Bestellt wird bei uns nur, wenn der Vertriebsmitarbeiter einen Auftrag im System einlastet (d.h. wenn ein Kunde in den Niederlanden bei Bechtle bzw. bei seinem Ansprechpartner etwas bestellt). Das ist so, weil wir in den Niederlanden kein Lager haben, um die Ware aufbewahren zu können, sodass der Großteil direkt von hier an den Kunden versendet wird.

Liefertermine müssen ebenfalls immer aktuell gepflegt sein, sodass der Vertriebsmitarbeiter seinen Kunden über den aktuellen Liefertermin informieren kann.

Natürlich spreche ich kein Niederländisch, aber das ist kein Problem, da man sich auf Englisch und auch Deutsch mit den Kollegen dort gut verständigen kann :-)

Nach sieben Wochen hier in der Europalogistik kann ich natürlich noch nicht alles, aber in den oben genannten Dingen kann ich mein Team schon ganz gut unterstützen. Was zu den Aufgaben eines Einkäufers gehört erfahrt ihr in meinem nächsten Blogbeitrag.

Wenn ihr Fragen zu unserem internationalen Team habt oder allgemein zum Studium bei Bechtle, dürft ihr euch sehr gerne bei mir melde.

Ich hoffe ihr denkt auch an den Tag der Ausbildung am 04.07.2014 am Bechtle Platz 1. Dort könnt ihr eure Fragen über Bechtle und die dazu gehörenden Ausbildungsberufe klären. Ich werde auch dort sein um eure Fragen zu beantworten.

Ich freue mich schon auf euer Kommen!

Grüße,

Sandra.

 

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.