AZUBIT Lisa | IT-Systemkaufmann/-frau | Würzburg

Investanträge – internes Azubiprojekt.

Bei uns im IT-Systemhaus Würzburg ist es üblich, dass die Azubis während ihrer Ausbildung immer mal wieder Azubiprojekte übertragen bekommen. Diese sollen den Arbeitsalltag erleichtern und uns auf die mündliche Abschlussprüfung vorbereiten, welche aus einem Projekt besteht. Ich habe das Thema interne Investanträge bekommen und berichte euch hier, wie das Projekt abgelaufen und was dabei herausgekommen ist.

Zuerst hatte ich ein Kick-Off Meeting, in dem mir mein Thema vorgestellt wurde. Hier erfuhr ich, was es mit Investanträgen auf sich hat und wie der momentane Ablauf hierzu ist. In dem Meeting legten wir gemeinsam meine Meilensteine fest und wie ich den Ablauf optimieren sollte.

Im ersten Schritt erstellte ich einen Projektantrag, der mir dann auch genehmigt wurde.

Als nächstes hatte ich eine Telefonkonferenz mit meinem Projektbetreuer und dem Verantwortlichen in Neckarsulm. Bei diesem Termin wurden alle meine Fragen rund um das neue SharePoint basierte Tool beantwortet. Wie es funktioniert, was ich zu beachten hatte, wie ich welche Rollen besetzen musste.

Dann machte ich mich an die Arbeit, einen auf unser Systemhaus abgestimmten Workflow zu erstellen, was mich vor ein kleines Hindernis stellte, da im Tool genannte Rollen in unserem Haus ganz anders verteilt waren. Hier kam es am Anfang zur Verwirrung. Aber als ich mich durchgekämpft und alles durchdacht hatte, konnte ich sehr gut damit arbeiten.

Nachdem die Rollen verteilt waren, schrieb ich noch zwei Handbücher. Eines für unsere Mitarbeiter und ein weiteres für die Teamleiter, Vertriebsleiter/Dienstleistungsleiter und unseren Geschäftsführer.

Eine Dokumentation über die komplette Durchführung des Projekts durfte natürlich auch nicht fehlen. Hier hielt ich alle meine Schritte fest. Von der Erstellung des Workflows, über die Tätigkeiten der Rollen bis hin zu den Handbüchern.

Zum Schluss ging das Tool online – jetzt kann jeder ganz einfach seinen Investantrag stellen :)

Eure Lisa

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.