AZUBIT Victoria | Bachelor of Arts - Handel | Neckarsulm

Mein erster Rückblick.

Die Zeit ging so schnell vorbei. Die Hälfte des Studiums ist schon rum …

Ich kann mich noch an den ersten Tag an der DHBW erinnern. Es ist jetzt genau ein Jahr her, als ich mich mit den anderen Bechtle Studenten auf nach Mosbach machte. Was kommt auf uns zu? Wie werden die Dozenten sein? Und die wichtigste Frage: Wie sind die Klausuren aufgebaut? Ich stelle fest, dass diese Fragen in jedem Semester erneut aufkommen. 

Diese Woche schreibe ich meine letzten Klausuren im dritten Semester. Die Anspannung bleibt groß, obwohl zwei Drittel der Klausuren schon hinter mir liegen und ich mit meinen Leistungen zufrieden bin.

Das schöne an jedem Semester ist, dass man immer neue Studenten kennenlernt. Umso trauriger bin ich, dass die Zeit so schnell verging. Vor allem das Lernen verbindet. Es macht Spaß in Gruppen gemeinsam Themen zu erarbeiten und diese dann zu präsentieren.

Aber dies gehört nun mal zu einem dualen Studium dazu. Das vierte Semester rückt ja auch näher. Doch bevor ich wieder an das Lernen denke, bevor es überhaupt aufgehört hat, freue ich mich sehr auf Bechtle. Meine neue Abteilung steht auch schon fest: die Europalogistik.

Nächste Woche berichte ich euch über meine nächste Praxisphase und was ich da alles bereits für das vierte Semester zu organisieren habe!

Viele Grüße,

eure Victoria

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.