AZUBIT Ayyüce | Kaufmann/-frau für Büromanagement | Neckarsulm

Mein neuer Lebensabschnitt.

Heute möchte ich Euch über meine ersten Tage bei Bechtle berichten.

Am 1. September 2015 durfte ich zusammen mit rund 140 neuen Auszubildenden und Studenten aus ganz Deutschland bei Bechtle einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Endlich war es soweit, der erste Arbeitstag stand vor der Tür. Das Gefühl, morgens nicht den gewohnten Weg zur Schule zu gehen, war seltsam. Ich war sehr aufgeregt, wie wohl jeder der neuen Azubis.

Am ersten Tag trafen sich alle Auszubildenden und Studenten aus Neckarsulm um 9:00 Uhr in einem großen Besprechungsraum der Bechtle AG. Alles war sehr gut organisiert, wir lernten uns durch verschiedene Kennenlernspiele und kleine Gruppenpräsentationen näher kennen und wurden ausreichend über Bechtle informiert.

Am zweiten Tag durfte ich direkt in meine erste Abteilung, das Produktmanagement. In meiner Abteilung habe ich meine Kollegen kennengelernt und habe eine kleine Einführung bekommen.

Am dritten Tag trafen sich dann alle 140 Auszubildenden und Studenten von Bechtle aus ganz Deutschland.

neu

Nachmittags gingen wir mit organisierten Bussen im Rahmen vom „Mikado“ zum Kletterpark nach Wiesloch. Dies war für mich das absolute Highlight der ganzen Woche. Denn dort wurden Aktivitäten durchgeführt, die die Teamarbeit fördern. Dies erleichterte die Kommunikation in der Gruppe und lockerte die Stimmung.

11951864_964968273523344_461367059033352838_n  11949439_964969496856555_5022805122847499209_n  11056605_964968776856627_3562322403937463929_n  10440772_964968450189993_8250192587127639925_n
Nun bin ich seit vier Monaten bei Bechtle und fühle mich sehr gut aufgenommen. Ich lerne täglich Neues und habe durch meine Kollegen einen direkten Bezug zur Praxis. Ich freue mich auf die bevorstehenden Herausforderungen und selbstverständlich werde ich Euch auch weiterhin bezüglich meinem neuen Lebensabschnitt auf dem Laufenden halten.

Bis bald!
Ayyüce

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.