AZUBIT Alina | Neckarsulm

Meine Aufgaben in der Personalabteilung.

Wie versprochen berichte ich euch über mein Vorpraktikum in der Personalabteilung und gebe euch „Insidertipps“ für eure Bewerbung.

Da meine Betreuerin unter anderem für die Azubis und Studenten bei Bechtle verantwortlich ist, fielen auch meine Aufgaben in diesen Bereich. Ich durfte zum Beispiel Azubis zu Seminaren wie „Kommunikation am Telefon“ anmelden. Diese Seminare sind Weiterbildungsmöglichkeiten, die allen Azubis bei Bechtle zugute kommen. 

Doch nun zu dem spannenden – und für euch interessanten – Teil: Ich war live bei einigen Bewerbungsgesprächen dabei! Und das, was ich daraus mitgenommen habe, möchte ich an euch weitergeben:

1. Informiert euch vorher ausreichend über Bechtle bzw. das Unternehmen, bei dem ihr euch bewerbt.

2. Seid euch vorher sicher, dass ihr euch für das bewerbt, was ihr wirklich wollt und bringt das überzeugend rüber ;-)

3. Zeigt, dass ihr begeisterungsfähig seid.

Ich hoffe, ich kann euch mit meinen Erfahrungen weiterhelfen.

Alina.

PS: Da meine Azubit-Kollegin Sandra das gleiche Profilfach wie ich belegt hat, wird sie über unsere Erfahrungen mit dem Fach Controlling berichten.

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.