AZUBIT Lena | Bachelor of Arts - Onlinemedien | Neckarsulm

Meine erste Seite auf der bechtle.com geht online.

Neben meinem ersten großen Projekt bekomme ich inzwischen auch noch andere spannende Projekte.

Wir ihr bereits in meinem vorletzten Beitrag lesen konntet, arbeite ich momentan an meinem ersten großen Projekt: die Erstellung eines Handbuches für das Bechtle CMS. Das Grundgerüst steht mittlerweile. Ich habe ein Inhaltsverzeichnis ausgearbeitet, das von meinen Kollegen auch abgesegnet wurde. Diese Punkte arbeite ich nun Schritt für Schritt ab.

Letzte Woche wurde ich zu einem Meeting mitgenommen, bei dem es um die Kampagne B-Spot ging. B-Spot besteht aus vier Themen: „Software – ganzheitlich betrachtet“, „IT Security“, „Datacenter – IT-Infrastruktur vereinfachen“ und „Client Management – Arbeitsplatzmodelle aus der Steckdose“. Ein Thema läuft jeweils über zwei Monate, in denen euch dazu auf der Webseite Informationen geboten werden. Zudem bieten wir unseren Kunden kostenlose Webinare und Workshops an. Wenn ihr euch dafür interessiert, könnt ihr ja gerne mal reinschauen.

Nach diesem Meeting wurde mir die Aufgabe übergeben, die Inhalte des neuen Themas „IT Security“ einzupflegen. Per Mail habe ich nach und nach alle Termine und Informationen bekommen, die ich dann mit HTML und teilweise auch CSS umgesetzt habe. Diese Aufgabe war sehr hilfreich, da ich hierdurch wesentliche Teile unseres Corporate Designs kennengelernt habe. Auch in HTML wurde ich sicherer und nutzte die Gestaltungmöglichkeiten, die auf der bechtle.com immer eingesetzt werden. Unsere Webseite besteht aus so vielen Unterseiten und unser HTML- und CSS-Dokument ist riesig groß. Bis man hier den Überblick hat – das dauert. Gestern habe ich die letzten Feinschliffe gemacht und nochmal alles überprüft, so dass die Seite am Abend online gehen konnte.

Zu meiner ersten Seite auf der bechtle.com gelangt ihr hier.

Am Donnerstag habe ich eine Schulung zum Thema „Kommunikation am Telefon.“ Ich bin schon gespannt und werde euch natürlich davon berichten. Ihr seht: hier bei Bechtle wird es einem nie langweilig. Durch zahlreiche Schulungen werden wir nicht nur weitergebildet, sondern haben auch Abwechslung.

Ich wünsche euch eine schöne Woche.
Bis bald.

1 Kommentar

Super gemacht. Die Seite ist wirklich gelungen. Weiter so!

Hier ist Platz für deinen Kommentar.