AZUBIT Milena | Bachelor of Arts - Handel | Neckarsulm

Meine vierte Station bei Bechtle: Das Veranstaltungsmanagement.

Wir ihr sicher wisst, durchlaufen wir Auszubildenden und Studenten bei Bechtle verschiedene Abteilungen: Bei mir war es der europäische Einkauf, das Projektmanagement, der Vertrieb und nun das Veranstaltungsmanagement.

Was eine Veranstaltung ist, ist jedem von euch klar. Aber was da alles dran hängt, das wird häufig unterschätzt. Das Veranstaltungsmanagement organisiert Events für die gesamte Bechtle AG. Von einigen habt ihr vielleicht schon durch andere Blogbeiträge gehört: Beispielsweise die Nacht der Ausbildung, das IT-Forum, der Stimme Firmenlauf, Tagungen und Schulungen oder unsere größte Veranstaltung, die Strategie-Tagung.

Ich darf das Team unterstützen, indem ich interne Veranstaltungen übernehme und organisiere. Das geht von der Organisation der Tagesveranstaltung, also der Raumbuchung und dem Catering, bis hin zur Abendveranstaltung, der Dekoration, den Hotelreservierungen und dem Transfer zu den Hotels. Ich bin also die Schnittstelle zwischen den internen Auftraggebern und den externen Dienstleistern. Mit einer Checkliste kann ich kontrollieren, dass nichts vergessen wird. Das war eine ganz schön große Verantwortung und hat super viel Spaß gemacht! Allerdings kann es manchmal auch ganz schön stressig und anstrengend werden, meistens kurz vor dem Veranstaltungstag. Aber das ist ganz normal. Wenn die Veranstaltung dann läuft, alles gut klappt und jeder zufrieden ist, ist das ein richtig tolles Gefühl.

 

Bis bald!
Milena

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.