AZUBIT Markus | Gaildorf

Meine Zeit als Auszubildender geht zu Ende

Nach zwei Jahren Ausbildung ist die Zeit gekommen, mich zu verabschieden.

Nach meiner schriftlichen Abschlussprüfung im Mai und meiner mündlichen Prüfung im Juli habe ich ausgelernt. Jetzt freue ich mich schon auf neue Herausforderungen. Im Oktober werde ich voraussichtlich ein wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Hochschule Heilbronn beginnen. Bis dahin werde ich bei Bechtle arbeiten.

Auch während meiner Studienzeit werde ich bei Bechtle als Werkstudent bleiben.

Rückblickend kann ich sagen, dass ich von meiner Zeit als Auszubildender wirklich profitiert habe. Die zahlreichen Abteilungen, die verschiedenen Kollegen und die unterschiedlichen Aufgabengebiete geben einem viel Einblick in unterschiedliche Arbeitsalltage und helfen eigene Interessen zu entwickeln.

Mir persönlich hat es am besten in der Buchhaltung und der Gehaltsabrechnung gefallen. Aus diesem Grund möchte ich auch zukünftig in diesen Bereichen tätig sein.

Bild

Viele Grüße
Markus

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.