AZUBIT Sebastian | Frankfurt

Neuer Lebensabschnitt nach dem Abitur.

Warum habe ich mich für eine Ausbildung entschieden? In welcher Abteilung bin ich eingesetzt und was sind meine Tätigkeiten in dieser Abteilung?

Hallo zusammen,

spätestens nach dem Abitur musste ich mich entscheiden: Studium oder Ausbildung? 

Der Gedanke, endlich praktisch arbeiten zu können, die Schule erstmal hinter sich zu lassen und die ersten Berufserfahrungen zu sammeln, gefiel mir sehr. Ich wusste auch, dass mein zukünftiger Beruf sich mit der IT befassen soll und deshalb war die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei Bechtle für mich genau die richtige Entscheidung.

Aktuell bin ich im Schulungszentrum eingesetzt. Hier  übernehme ich hauptsächlich den technischen Teil. Das heißt ich überprüfe einige Tage vor den Schulungen die Systeme, installiere nach Absprache mit dem jeweiligen Dozenten neue Software oder aktualisiere diese. Falls ein Rechner defekt ist, wird er repariert oder ausgetauscht. Im zweiten Fall verwende ich eine Backup & Recovery Software, um eine Image-Datei eines Systems im Schulungsraum auf dem ausgetauschten Rechner wiederherzustellen. Die Computer müssen ordentlich verkabelt werden, was manchmal mehr Zeit in Anspruch nimmt als man vorher vermutet.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in meine Tätigkeiten im Schulungszentrum geben.

Bis dann

Sebastian

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.