AZUBIT Alina | Neckarsulm

Prüfungen & die Weihnachtsfeier als Belohnung.

Ich hoffe, ihr konntet die Weihnachtsfeiertage genießen und seid gut ins neue Jahr gerutscht! Auch ich hatte nach meinen Prüfungen ein paar entspannte Tage und freue mich am 7.01.13 in der Personalabteilung wieder durchzustarten.

Am ersten Tag der Prüfungen war die Aufregung natürlich groß – wie wird alles ablaufen?

Alle Kurse des Studiengangs Handel schrieben die Prüfungen in einem Raum. Wir wurden kurz vor knapp in den Raum geführt und dann begann die Suche nach dem Platz mit der Prüfungsmappe des eigenen Kurses, welche je nach Kurs eine andere Farbe hatte. Nachdem alle saßen, ging es auch schon los – bei meinem Kurs mit Finanzbuchführung.

Am nächsten Prüfungstag wiederholte sich das Szenario, da die Mappen nicht auf den gleichen Plätzen lagen wie am Tag zuvor. Diesmal schrieben wir Betriebswirtschaftslehre und Handelsbetriebslehre.

Am dritten Prüfungstag stand noch Volkswirtschaftslehre und am letzten Mathe an.

Nachdem Mathe geschafft war, konnten wir uns auf die Weihnachtsfeier in der Konzernzentrale in Neckarsulm freuen, die ein voller Erfolg war. Nicht nur das Essen war überragend, sondern auch die Stimmung, wie ihr auf dem Bild sehen könnt.

 

Weihnachtsfeier

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.