AZUBIT Christian | IT-Systemkaufmann/-frau

Runde eins der Abschlussprüfungen geschafft.

Der letzte Abschnitt der Ausbildung aller Azubis, die sich im dritten Lehrjahr befinden oder auf zwei Jahre verkürzt haben, ist nun final angebrochen.

Gestern war der erste Prüfungstag für alle kaufmännischen Ausbildungsberufe. Hierbei standen drei Prüfungen auf der Agenda:

Gemeinschaftskunde, Deutsch und Allgemeine Wirtschafts- und Sozialkunde.

In der Gemeinschaftskundeprüfung ging es unter anderem um die Themen Energieverbrauch in Deutschland und Globalisierung.

In der Deutschprüfung hatte man die Wahl zwischen sechs Aufgaben. Enthalten waren klassische Aufgabenstellungen wie Inhaltsangabe, kreatives Schreiben oder eine Stellungnahme. Zudem standen ein privater Geschäftsbrief, eine Schaubildbeschreibung und die Visualisierung eines Textes zur Wahl. 

Die einzige Abweichung an diesem zentralen Prüfungstag war die dritte Prüfung. So stand nicht bei allen kaufmännischen Auszubildenden bereits am ersten Tag Wirtschafts- und Sozialkunde auf dem Plan. Inhalt hier waren Marktbildung und -formen, sowie arbeitsrechtliche Fragen.

Alles in allem ist das erste Gefühl gar kein schlechtes. Die nächsten Prüfungen sind auf den 14. Mai datiert.

Ich hoffe Ihr wünscht mir viel Erfolg :-)

Bis bald,
Christian

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.