AZUBIT Lena | Bachelor of Arts - Onlinemedien | Neckarsulm

Schulungen spielen bei Bechtle eine große Rolle.

Alle Studenten und Auszubildenden erhalten während ihrer Ausbildungszeit zahlreiche Schulungen. Ich durfte die letzten beiden Tagen an einer teilnehmen und möchte euch heute ein bisschen davon erzählen.

Neben IT-Produkten und IT-Lösungen bietet Bechtle auch Schulungen an. Diese finden in unseren Schulungszentren an 21 Standorten bundesweit statt. Dank unserer 30-jährigen IT-Erfahrung können wir über 400 Schulungsthemen anbieten und buchen 15.000 Seminartermine jährlich. Das größte Schulungszentrum befindet sich in Neckarsulm am Bechtle Platz 1.

Bechtle Schulungszentrum

Die letzten zwei Tage verbrachte ich diesem Schulungszentrum in Neckarsulm und nahm an der Schulung „Netzwerkgrundlagen“ teil. Am Montagmorgen habe ich mich am Empfang zur Schulung angemeldet und durfte dann in den Schulungsraum „Bielefeld“ gehen. Hier wurden wir alle mit leckeren Getränken und Keksen begrüßt. Nachdem alle Teilnehmer da waren, begann pünktlich um 9 Uhr die Schulung. Um 12.30 Uhr haben wir gemeinsam in unserem Betriebsrestaurant Mittag gegessen. Am Nachmittag folgte ein weiterer Theorieteil bis 17 Uhr. Am nächsten Tag ging die Schulung bereits um 8.30 Uhr los und wurde ebenfalls um 17 Uhr mit einer beeindruckenden Führung durch das Bechtle Rechenzentrum beendet.

Bechtle Schulungszentrum

Diese zweitägige Schulung soll uns Auszubildenden eine Wissensgrundlage im Bereich Netzwerke geben und uns somit die tägliche Arbeit im Unternehmen erleichtern.

U.a. wurden folgende Inhalte behandelt:

  • Erkennen und Aufnehmen von Kundenanforderungen

  • Aufbau eines konstruierten Kunden-Praxis-Beispiels

  • Erarbeiten einer Basis für ein Lösungskonzept

  • Überblick über die Hardware-Komponenten: Server und Hochverfügbarkeit
  • Überblick über Netzwerkbetriebssysteme und Erweiterungen
  • Überblick Netzwerke: Topologien, Technologien, Netzwerkbegriffe, Komponenten
  • Überblick zu System- und Netzwerkmanagement
  • Überblick Sicherheit: Risiken und Gefahren, Angriffs-und Störverhalten

Ich persönlich freue mich immer über die Teilnahme an Schulungen, da es eine nette Abwechslung zum Büroalltag ist und ich mit neuen Menschen zu tun habe.

Bis bald.
Lena.

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.