AZUBIT Victoria | Bachelor of Arts - Handel | Neckarsulm

Sie ist eine Bechtle.

Sidonie ist DH-Studentin bei Bechtle ÖA direct und seit einem Jahr meine Kollegin.
Ich habe sie nach ihren ersten Eindrücken gefragt.

Sidonie: Rückblickend auf die vergangenen Monate hat mir die Verbindung zwischen der Theorie und der Praxis sehr gut gefallen. Die Praxisphase ist sehr abwechslungsreich. Man hat unterschiedliche Aufgabenfelder und trägt Verantwortung. Die Theoriephase ist anspruchsvoll, doch wenn man dran bleibt, ist es gut zu bewältigen. Man lernt neue Kollegen und Freunde kennen.
Die erste Projektarbeit war eine neue Herausforderung. Am Anfang wusste ich nicht so richtig, was auf mich zukommt. Das Arbeiten und gleichzeitige Schreiben an der Projektarbeit ist anstrengend, aber man bekommt bei konzentriertem Arbeiten alles gut hin. Ich habe hierbei auch viel Unterstützung von Bechtle erhalten. Mir wurden viele Informationen zur Verfügung gestellt und mein Betreuer bei Bechtle hat mich immer unterstützen können.
Ich würde auf jeden Fall ein Duales Studium bei Bechtle weiterempfehlen. Es ist abwechslungsreich, man erhält viele Eindrücke in verschiedenen Aufgabenfeldern und durch das eigenständige Arbeiten bekommt man früh Verantwortung übertragen.
Ich habe mich für Bechtle entschieden, weil es ein innovatives, junges und internationales Unternehmen ist. Eine gute Ausbildung, die internen Schulungsangebote und die sehr hohe Übernahmechance machen Bechtle für mich zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Feel IT!

Eure Sidonie.

Bild Sidonie und Victoria

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.