Bachelor of Arts - Handel.

In diesem Studiengang eignet man sich betriebswirtschaftliches Know-how an und qualifiziert sich für eine verantwortungsvolle Position.

Gehört Verhandlungsgeschick zu deinen Stärken? Haben dich wirtschaftliche Themen schon immer interessiert? Traust du dir zu, Verantwortung zu übernehmen? Dann solltest du hier mehr über unser duales Studium erfahren.

DIE WICHTIGSTEN INFOS.

Absolventen des Studiengangs Bachelor of Arts – Handel übernehmen anspruchsvolle Aufgaben in einer betrieblichen Fachabteilung, wie z.B. dem Einkauf, Vertrieb, Produktmanagement oder der Organisation. Sie führen eigenverantwortlich Verhandlungen mit Lieferanten und Kunden. Weitere wichtige Stichworte sind Transport, Logistik und Distribution.

Berufstyp: Akademischer Beruf
Ausbildungsart: Duales Studium
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Duale Hochschule
Abschluss: Bachelor of Arts

NEWS.

AZUBIT Sabrina | Bachelor of Science – Betriebswirtschaftslehre | Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel | Aachen

Competence Center.

Was ist ein Competence Center und wie gründet man eins?

Hallo :) Ich melde mich zurück aus der Uni, in meiner 4. Praxisphase. Seit ich wieder hier bin ist einiges passiert. Vom Bezug der neuen Räumlichkeiten bis hin zur Grüundung eines Competence Centers.

Zunächst einmal solltet ihr wissen, dass ein Competence Center ein Lösungscenter für ein spezielles Thema ist. Wir in Aachen haben eines zum 01.09.2017 im Themengebiet Digital Signage gegründet und sind somit ab sofort Competence Center „Digital Future Solutions“. Dies bedeutet, dass wir ein gesamtes Team aufgebaut haben, welches sich nur mit diesem Thema beschäftigt: vom Außen- und Innendienst bis hin zum technischen Umsetzer sowie Support.

Competence Center gehören zwar zu einem bestimmten Systemhaus, können allerdings mit allen Systemhäusern sowie Bechtle direct oder der ARP zusammenarbeiten.

Zunächst einmal benötigt man zur Gründung eines Competence Centers ein Spezialthema, welches nicht jedes Systemhaus abdecken kann, somit eine im groben gesagte „Fachabteilung“, die sich eben nur mit diesem Thema und keinem anderen beschäftigt.

Zur Gründung gibt es ein sehr langes Dokument, in dem man eine Strategie und einen Buisinessplan darstellt. Hier werden Meilensteine vereinbart und Ziele festgesetzt, aber auch der Name des Competence Centers festgehalten. Natürlich wird hier auch ein Konzept zur Kundenakquise niedergeschrieben, das grundsätzliche Modell vorgestellt, das Thema des Competence Centers erläutert sowie Zuständigkeiten geklärt. In einem weiteren Dokument werden die Kosten, die durch das Team anfallen, ermittelt und Kalkulationen durchgeführt.

In Aachen haben wir ein Team mit vier Leuten aufgestellt, welches durch den Vertriebsleiter koordiniert wird.

Bis bald,
Sabrina :)


AZUBIT Milena | Bachelor of Arts - Handel | Neckarsulm

Herzlich willkommen an mehr als 170 neue Azubis!

Diese Woche starten alle Auszubildenden und duale Studenten in ihre Ausbildungsberufe, natürlich auch bei Bechtle. Ich durfte sie in ihrer ersten Woche ein wenig begleiten.


AZUBIT Milena | Bachelor of Arts - Handel | Neckarsulm

Mein Auslandssemester in Südkorea

Hallo zusammen! Im Video über meinen Bechtle Moment habe ich euch ja schon erzählt, dass ich ein Semester an der Chung-Ang University in Südkorea studiert habe. In meinem heutigen Beitrag möchte ich euch davon erzählen.


AZUBIT Milena | Bachelor of Arts - Handel | Neckarsulm

Run for IT – Der Heilbronner Stimme Firmenlauf 2017

Hallo zusammen!
Gestern war der Heilbronner Stimme Firmenlauf 2017. Auch Bechtle war mit 180 Läufern dabei und einer davon ist AZUBIT Hendrik. Ich habe die Veranstaltung organisatorisch betreut. Von diesem Event möchten Hendrik und ich euch heute berichten.