AZUBIT Tim | Neckarsulm

Tag der Ausbildung 2013 – Ein großes Event für Azubis und Studenten von Morgen

Am 11. Oktober startete ein weiterer „Tag der Ausbildung“ und rund 100 Besucher nahmen die Chance wahr, die Zentrale am Bechtle Platz 1 zu besichtigen.

Natürlich wurde einiges geboten. Unter anderem stellten sich verschiedene Abteilungen an ihren aufgebauten Ständen vor. Von der Marketing-Abteilung, dem Personalwesen und Lager bis hin zur Basisinstallation, Einkauf und Vertrieb konnten sich die Besucher bei zahlreichen Mitarbeitern informieren und Fragen stellen. Darüber hinaus gab es nicht nur viel zu sehen: An einigen Ständen konnte man die neusten technischen Geräte selbst in die Hand nehmen und ausprobieren.

Auch weitere AZUBITs waren vor Ort und informierten über Studium und Ausbildung.

Am Nachmittag stellte sich Oliver Hambrecht, Geschäftsführer des Systemhauses Neckarsulm, den vielen Fragen der Besucher. Hier ging es dann nicht nur um die Ausbildung an sich, sondern auch um die Zukunftsvision und sein Erfolgsrezept. Im Anschluss an die Fragerunde gab es dann eine Führung durch das Gebäude.

Im Video könnt ihr euch ein paar Eindrücke vom „Tag der Ausbildung“ machen.

Zum Ende der Veranstaltung haben Sarah und ich dann ein paar Besucher geschnappt und diese interviewt.

Die erste Frage ging an Linda (20):

Was war dein persönliches Highlight?

 Linda

Mein Highlight war, dass der Geschäftsführer des Systemhauses kein Abitur hat und es trotzdem in so eine hohe Position geschafft hat, was man eigentlich jetzt so nicht erwartet hätte.

Die nächste Frage ging an eine Mitarbeiterin der Diakonischen Jugendhilfe Heilbronn:

Was waren deine Beweggründe, den „Tag der Ausbildung“ zu besuchen? 

 Bild Mitarbeiterin Diakonie

„Wir haben bei uns in der Jugendhilfe viele Jugendliche, die sich für eine Ausbildung interessieren, sich aber nicht alleine auf solche Veranstaltungen trauen. Daher habe ich diese Jugendliche heute begleitet.“

Hilal (17) und Dilara (17) kamen zusammen in die Bechtle Zentrale. Wir haben gefragt:

Wie seid ihr denn auf den Tag der Ausbildung aufmerksam geworden?

 Hilal

Hilal: „Ich habe bei Bechtle ein Praktikum absolviert und habe von Bechtle eine Einladung bekommen und habe mir gedacht, dass es sicher eine gute Gelegenheit ist, mich nochmals zu informieren.“

An welche Ständen hast du dich intensiv informiert und welcher Stand hat dir am besten gefallen?

 Dilara

Dilara: „Ich habe die Stände Einkauf, Vertrieb und Produktmanagement gesehen. Der Stand vom Einkauf hat mir am besten gefallen, weil mir auch die Aufgaben dort am meisten zugesagt haben.“

Ihr seht also: es war viel los. Ich hoffe, euch hat unser kleines Video gefallen und bestimmt sehen wir uns beim nächsten Tag der Ausbildung!

Viele Grüße,

Eure AZUBITS

Tim und Sarah.

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.