AZUBIT Sebastian | Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel | Neckarsulm

Von Azubis für Azubis 2017.

Bei Bechtle findet jedes Jahr für alle Azubis eine Einführungswoche statt. Da alle am Bechtle Platz 1 angestellten Auszubildenden in verschiedenen Gesellschaften der Bechtle Gruppe angestellt sind, teilen sich diese für einen Tag der Woche in ihre jeweilige Gesellschaft auf. Dort finden dann Veranstaltungen für die neuen Azubis statt, um diese Willkommen zu heißen.

Bei der Bechtle Logistik & Service GmbH wird dieser Tag von Azubis für die neuen Azubis gestaltet. Wochenlang im Voraus machen wir uns intern darüber Gedanken, den neuen Kollegen einen abwechslungsreichen Tag zu bieten und sie mit Informationen zu füttern. Begonnen wurde morgens um 8:30 Uhr mit einer kleinen Begrüßung und der anschließenden Vorstellung der Mentoren. Diese sind während der Ausbildung immer ein Ansprechpartner für die Azubis und das nicht nur im geschäftlichen Sinne. Natürlich wurde auch ihr neuer Arbeitgeber präsentiert, welche Abteilungen es gibt, wer ihre Ansprechpartner sind, worauf die Azubis während der Ausbildung achten müssen, welche Ausbildungsberufe es bei Bechtle gibt usw.

Nachdem dieser Teil der Präsentation von uns Azubis aus dem 2. Lehrjahr abgeschlossen war, durften wir einen der Geschäftsführer der Logistik & Service GmbH begrüßen, der sich extra für diesen Tag eine Stunde Zeit nahm, um sich einer Question and Answer Runde zu stellen. Die neuen Azubis hatten sich interessante Fragen überlegt und unser Gast antwortete gekonnt und locker. Er erzählte von seinen Anfängen und die rasante Entwicklung von Bechtle, die er selbst miterleben und mitgestalten durfte. Ein sehr spannender und kurzweiliger Programmpunkt.

Im Vordergrund unseres gemeinsamen Tages stand natürlich auch sich gegenseitig kennenzulernen. Dafür haben wir uns verschiedene Spiele überlegt. Anbei ein paar Impressionen.

Ein Speed-Dating zum kurzen und schmerzlosen Austausch:

Ein Teambuilding-Spiel (baue einen freistehenden Turm aus Papier und Klebeband):

 

Und abschließend wurde noch eine kleine Bechtle Platz 1 – Rallye gespielt, bei der die Auszubildenden das Gebäude und alle Räumlichkeiten erkunden konnten.

Alles in allem ein abwechslungsreicher und interessanter Tag mit neuen Einblicken in die Arbeitswelt bei Bechtle. Auch uns Auszubildenden aus dem 2. Lehrjahr hat dies großen Spaß bereitet. Da bleibt nur zu sagen: Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, gerne auch mit noch größerer Anzahl an Auszubildenden! Also seid dabei, wenn es wieder heißt: Von Azubis für Azubis.

Viele Grüße aus Neckarsulm
AZUBIT Sebastian

0 Kommentare

Hier ist Platz für deinen Kommentar.