AZUBIT Milena | Bachelor of Arts - Handel | Neckarsulm

Willkommen im Green Club – Die Weihnachtsfeier 2016

Letzten Freitag wurde am Bechtle Platz 1 der grüne Teppich ausgerollt, denn alles stand unter dem Motto „The Green Club“! Von diesem Kasino-Abend möchte ich euch heute gerne erzählen.

bild-1 cimg6317

Dieses Jahr konnten die Mitarbeiter am Bechtle Patz 1 erstmalig selbst das Motto der Weihnachtsfeier bestimmen. Das Ergebnis war eindeutig: Ein Kasino-Abend mit Kollegen sollte es werden!

Die drei Bechtle-Vorstände eröffneten die Weihnachtsfeier 2016. Sie bedankten sich für das Engagement und den Einsatz der Mitarbeiter, die auch dieses Jahr wieder eine super Leistung erbracht haben.

bild-2

Danach wurde das Buffet der Hauptspeise eröffnet, ein Highlight jeder Weihnachtsfeier. Zuvor wurde die Vorspeise als Häppchen auf Tabletts serviert und auch die Nachspeise gab es in kleinen Gläschen. Getränke konnte man sich entweder an der Members-Club-Bar oder in der Skylounge im dritten Stock holen. „Skylounge“, weil kurzerhand ein Besprechungsraum mit Terrasse zur Bar über den Dächern Neckarsulms umfunktioniert wurde. Ihr merkt also, mit Essen und Getränken wurden die Spielgäste den ganzen Abend bestens versorgt!

Als Bechtle Kasino dienten das Foyer am Bechtle Platz 1 sowie die Besprechungsräume, die sich im vorderen Bereich auf allen drei Stockwerken befinden. Neben der Members-Club-Bar und der Skylounge gab es noch eine Chill-Out-Area im zweiten Stock. In der Christmas-Lounge standen eine Wein-Bar und Sofas, im Green Club nebenan legte ein DJ auf: von „Last Christmas“ über „Holz“ war alles dabei. Eine bunte Mischung passend zu diesem Abend.

cimg6323

Wer sich schon vorher für die Weihnachtsfeier anmeldete, bekam einen Mitgliedsausweis nach Hause geschickt. Jetzt war man VIP Mitglied im begehrten Green Club! Diesen Ausweis konnte man am Abend der Weihnachtsfeier in Chips umtauschen. Und dann konnte gezockt werden! In einem umgebauten Besprechungsraum wurden verschiedene Spieltische aufgestellt wie beispielsweise Roulette oder Black Jack. Es dauerte allerdings eine ganze Weile bis ich die Spieltische gefunden hatte. Es standen so unfassbar viele Kollegen um die Tische, dass man sich wirklich nach vorne kämpfen musste um zu sehen, wo die Tische überhaupt standen und wer dort spielte.

Meiner Meinung nach ist das Beste an einer Weihnachtsfeier, dass man die Kollegen auf einer viel privateren Ebene kennenlernt. Das gilt vor allem für all jene, mit denen man im Alltag nur wenige Berührungspunkte hat oder für die, die man schon lange nicht mehr gesehen hat. Viele Kollegen ziehen danach noch in kleinen Gruppen weiter in Bars und Clubs. Alles in allem ist die Weihnachtsfeier ein wunderbarer Abend am Bechtle Platz 1!

cimg6343

1 Kommentar

Danke für den tollen Bericht!
Als Mitarbeiter von Bechtle, der leider aufgrund seines noch anhaltenden Genesungsprozesses nicht an der diesjährigen Weihnachtsfeier teilnehmen konnte, freut es mich, verschiedene Eindrücke vom „Green Club Event“ im Nachhinein „serviert“ zu bekommen. Vielen lieben Dank Milena und Dir wünsche ich ein frohes Fest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Hier ist Platz für deinen Kommentar.